Wohnimmobilien

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot.

Gepflegte, vermietete 3 Zimmer WHG im DG, ca. 76,00 m², ca. 3,36 % p.a. Bruttorendite

Kaufpreis: 259.500,00 € Zimmer:3 Wohnfläche: 76 m²

Preise & Kosten

259.500,00 €
3.414,47 €
3,00 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.

Größe & Zustand

3
2
1
76 m²
GEPFLEGT
1910
nach Vereinbarung

Energie

bei Besichtigung
GAS

Ausstattung

Qualität: standard Küche: Einbauküche heizungsart: etage befeuerung: gas gartennutzung: Ja TV über SAT/Kabel: Ja unterkellert: keller

Ausstattungs Beschreibung

- Hochwertiger Vinylboden in allen Wohnräumen, dem Flur, der Diele und der Küche
- Wand- und Bodenfliesen im neuwertigen Badezimmer
- Glattputz im Badezimmer, Raufaser in allen anderen Räumen
- gefangenes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken, Handtuchtrockner, wandgehaltenem WC, Stellplatz für Waschmaschine und elektronischer Lüftung
- neuwertige Einbauküche mit Ober- und Unterschränken, Cerankochherd mit Backofen und Ablufthaube, Kühlschrank mit 3 Sterne Fach, Stellplatz für Geschirrspülgerät, Tresen und zwei Barhockern
- Kunststofffenster / Doppelverglasung
- großzügiger Lagerraum in der Remise
- Heizung und Warmwasser über in der Wohnung befindliche Gastherme
- Kabel TV
- Kein Aufzug (niedrigere Betriebskosten)
- Raumhöhe in der Diele ca. 2,49 m, in allen anderen Räumen ca. 2,60 m
- Gemeinschaftsgarten

Objektbeschreibung

Die hier zum Verkauf stehende und vermietete 3 Zimmer Wohnung hat eine Größe von ca. 76,00 m², und befindet sich im 2. Obergeschoss eines gepflegten Fünfparteienhauses aus ca. 1900, das auf einem ca. 910,00 m² großen Grundstück steht und regelmäßig instandgehalten wird. Kein signifikanter Sanierungsstau. Alle Räume der Wohnung sind zur Buxtehuder Straße belegen, so dass bei geöffnetem Fenster der Lärm der Straße zu hören ist, was nach Aussagen der Mieter jedoch akzeptabel und gut zu tolerieren ist.
Das ansprechende und vor kurzem renovierte, gefangene Badezimmer mit Dusche und Glasduschwand, Waschbecken, wandgehaltenem WC, Handtuchtrockner, elektronischer Lüftung und Anschluss für die Waschmaschine sowie die erst wenige Jahre alte Einbauküche gehen vom Flur ab, der auch gut als Garderobe zu nutzen ist. Das Bad ist hochwertig gefliest, alle anderen Räume der Wohnung sowie die Diele sind mit einem Vinylboden in Holzoptik- und Haptik belegt. Von der Diele gehen das Schlafzimmer, das Arbeits- und Kinderzimmer sowie das großzügige Wohn- und Esszimmer ab. Die gepflegte und gut geschnittene Einbauküche bietet ausreichend Stauraum in Ober- und Unterschränken, weiter verfügt sie über einen Cerankochfeld mit Backofen und Ablufthaube, eine Spüle, einen Kühlschrank mit 3 Sterne Gefrierfach sowie einen Stellplatz für ein Geschirrspülgerät. Daneben verfügt die Küche über einen zum Fenster gebauten Tresen mit zwei Barhockern. Die Decke in der Diele ist abgehängt und mit praktischen Downlights versehen, die Deckenhöhe dort beträgt ca. 2,49 m, die übrigen Räume haben eine Deckenhöhe von ca. 2,60 m. Alle Fensterrahmen sind aus Kunststoff und doppelt verglast, eine Lärmbelästigung durch die vor dem Haus befindliche vielbefahrene Straße ist bei geschlossenen Fenstern so gut wie nicht gegeben.
Die Wände und Decken sind mit Raufasertapete versehen, die Wände und Decken des Badezimmers sind glattgeputzt. Die Beheizung der Wohnung sowie die Warmwassererwärmung erfolgen über eine in der Küche befindliche Gastherme. Ein Aufzug ist nicht vorhanden (niedrigere Betriebskosten).
Die Wohnung verfügt laut Teilungserklärung über einen Kellerraum. Dieser wird gegenwärtig von einem anderen Mieter des Hauses genutzt, im Gegenzug steht den Mietern der Wohnung ein großer Raum in der zum Objekt gehörenden Fachwerkremise zur Verfügung. Ein verwilderter Garten, der auf der rückwärtigen Grundstücksseite an die Bahntrassen grenzt, steht den Mietern zur Verfügung und müsste aus seinem Dornröschenschlaf geweckt werden.

Monatliches Wohngeld zurzeit: € 217,00 inkl. Zuführung zur Instandhaltungsrücklage
MEA: 1.576 / 10.000
Grundsteuer p.a. € 102,36
Nettokaltmiete p.a.: € 8.700,00
Lieferung: vermietet seit 2020, kein notleidendes Mietverhältnis

Lage

Belegen an der Buxtehuder Straße, ca. 1 Kilometer entfernt vom Harburger Zentrum.
Die Freizeitanlage Schwarzenberg, Schulen, Kindergärten, Sportanlagen sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Sehr gute ÖPNV-Anbindung, die S-Bahn Haltestelle „Heimfeld“ wenige Gehminuten entfernt. HVV-Busse in unmittelbarer Nähe, ebenso der Busbahnhof Harburg und der Fernbahnhof Harburg. Die Asklepios- und die Helios Kliniken ca. 3 km entfernt, die TU Harburg in fußläufiger Entfernung, ebenfalls die Süderelbe mit ihren teilweise historischen Seehäfen. Die BAB 7, Auffahrt Heimfeld, ca. 5 Autominuten entfernt.

Sonstiges

Die Wohnung ist seit 2020 vermietet, angesprochen sind vorwiegend Kapitalanleger, die eine Bruttorendite von ca. 3,36 % p.a. erwartet. Das Objekt wird durch eine Verwaltungsgesellschaft betreut, künftige Eigentümer müssen sich um Belange des „Allgemeineigentums“ somit nicht sorgen.

Monatliches Wohngeld zurzeit: € 217,00 inkl. Zuführung zur Instandhaltungsrücklage
MEA: 1.576 / 10.000
Grundsteuer p.a. € 102,36
Nettokaltmiete p.a.: € 8.700,00
Lieferung: vermietet seit 2020, kein notleidendes Mietverhältnis

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen, Adresse und Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?
Für unsere Kunden suchen wir zum Kauf und zur Miete:

- Eigentumswohnungen
- Mietwohnungen
- Ein- und Mehrfamilienhäuser (Zinshäuser)
- Grundstücke
- Gewerbeflächen

Erlauben Sie uns, Sie zu überzeugen, sprechen Sie uns unverbindlich an.

Am 01. Mai 2014 ist die zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten. Nach den §§ 16,16 a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Für die Exposés, die noch keine energetischen Kennwerte enthalten, wurden diese Nachweise von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und/oder befinden sich noch in der Erstellung.

Die Provision in Höhe von 3,00 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an M. Wolpers Immobilien e.K. zu zahlen. Sofern der Käufer Unternehmer i.S.d. § 14 BGB ist, beträgt die Provision 6,00 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten Alle Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers bzw. Verkäufers. Keine Gewähr. Es gelten unsere AGB. Der im Exposé gezeigte Grundriss ist ohne Gewähr.

ObjektID: MWI 9498

Unser Immobilienangebot ist vielfältig, doch nicht immer ist das passende Objekt für Sie dabei. Daher bieten wir Ihnen an, sich in unsere Interessentendatenbank einzutragen. So können wir Sie so lange über neue Angebote auf dem Laufenden halten, bis Sie Ihr Wunschobjekt gefunden haben. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen.