Wohnimmobilien

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot.

Einfamilienhaus, ca. 170,00 m² Wohnfläche ca. 639,00 m² Grundstück im Villengebiet von HH Heimfed

Kaufpreis: 735.000,00 € Zimmer:5.5 Wohnfläche: 170 m² Grundstücksfläche: 639 m²

Preise & Kosten

735.000,00 €
4.323,53 €
3,00 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt.

Größe & Zustand

5.5
3
1
170 m²
639 m²
1
1
TEIL_VOLLRENOVIERUNGSBED
1953
nach Vereinbarung
Plätze: 1

Energie

bei Besichtigung
GAS

Ausstattung

Qualität: standard Küche: Einbauküche boden: parkett kamin: Ja heizungsart: zentral befeuerung: gas stellplatzart: garage gartennutzung: Ja TV über SAT/Kabel: Ja unterkellert: keller Gäste WC: Ja

Ausstattungs Beschreibung

Erdgeschoss:

- Fliesen in Windfang, Flur, Garderobe, WC, Küche und Hauswirtschaftsraum
- Teppichboden auf intaktem Stäbchenparkett, das wiederhergestellt werden kann, im Wohn- und Esszimmer
- Vintage Einbauküche mit Kochherd, Cerankochfeld, Backofen, 40er Geschirrspülgerät, Ober- und Unterschränke, Stellplatz für Kühl- Gefrierkombination
- Speisekammer
- Kamin im Wohnzimmer
- Holzinnentüren und Zargen
- Gäste-WC mit bodenstehendem WC und kleinem Waschbecken, nur Kaltwasser
- Raufaser- und Strukturtapete an allen Wänden, teilweise auch an den Decken
- Fensterrahmen aus Holz und Kunststoff, Isolierverglasung
- Massive Steintreppe in das Obergeschoss
- Ostterrasse, ca. 15,00 m²
- Alle Fenster, mit Ausnahme des großen Fensters im Wohnzimmer, sind mit elektrischen Rollläden versehen
- Die Raumhöhe im Erdgeschoss beträgt durchgängig ca. 2,65 m
- Rippenheizkörper

Obergeschoss:

- Raufasertapete an Decken und Wänden
- Laminatboden im Schlafzimmer, Teppich im Flur und den weiteren Wohnräumen, Stäbchenparkett, das freigelegt werden kann, befindet sich im Flur und in allen Wohnräumen
- Fliesen im Badezimmer und im separaten WC
- Estrich im vom Badezimmer zugänglichen Raum
- Badezimmer mit Waschbecken und Badewanne
- Fensterrahmen aus Holz, Isolierverglasung
- Die Raumhöhe im Obergeschoss beträgt durchgängig ca. 2,39 m
- Rippenheizkörper
- Klimaanlage mit Splitgerät im Schlafzimmer

Kellergeschoss:

- Gemauerte Treppe in das Kellergeschoss
- Alle Räume mit Estrichboden
- Heizungsraum mit Gasheizung aus 1991, Warmwassererwärmung über Heizungsanlage
- Anschluss für Waschmaschine

Dachboden:

- Zugang über eine Holzleiter, Holzboden, ungedämmtes Dach

Alles in allem befindet sich das Objekt in einem guten und bewohnbaren Zustand, könnte aber eine Grundrenovierung und Modernisierung gebrauchen, die mit variablem Investitionsvolumen realisierbar ist.

Objektbeschreibung

Das hier zum Verkauf stehende, in massivbauweise erstellte Einfamilienhaus mit Einzelgarage und einem Außenstellplatz, befindet sich im Villengebiet von Hamburg Heimfeld, belegen am Eißendorfer Pferdeweg. Anfang der 1950er auf einem ca. 639,00 m² großen Grundstück erbaut, ist es Teil eines gewachsenen Wohngebietes, in welchem die Bebauung weitestgehend abgeschlossen ist. Das Objekt verfügt über ca. 170,00 m² Wohnfläche, verteilt auf 4 2/2 Zimmer, sowie weitere ca. 85,00 m² Nutzfläche im Kellergeschoss mit separatem Zugang, und einer Ausbaureserve von weiteren ca. 18,00 m² auf dem Dachboden. Die im Winterschlaf befindliche, ca. 15,00 m² große, und nach Osten ausgerichtete Terrasse ist beinahe uneinsehbar, vom Esszimmer zugänglich, und über eine Treppe mit dem etwas tiefer belegenen Gartengrundstück verbunden, das mit einer Rasenfläche und diversem Pflanzenbewuchs bewachsen ist, und sich im Dornröschenschlaf befindet. Über eine weitere, bisher so gut wie nie genutzte und mit Waschbetonplatten belegte kleine Terrasse hat man einen Außenzugang zum Kellergeschoss. Das Ess- und das Wohnzimmer sind mittels einer in die Wand eingelassenen massiven Holzdoppelschiebetür miteinander verbunden, das Wohnzimmer verfügt über einen Kamin und ein großes Fenster zum großzügigen Vorgarten, der blickdicht und pflegeleicht zum Eißendorfer Pferdeweg angelegt ist. Die Vintage- Einbauküche verfügt über einen Gasherd mit Cerankochfeld und Backofen, eine 40er Geschirrspülmaschine, Ober- und Unterschränke sowie ein Edelstahlspüle und einen Stellplatz für eine freistehende Kühl-Gefrierkombination. Das zum Garten belegene Fenster inspiriert beim Kochen, ein praktischer Hauswirtschaftsraum bietet Platz für einen großen Gefrierschrank sowie ein Bügelbrett, und ist von der Küche zugänglich; eine kleine Speisekammer im Vorflur zur Küche rundet das großzügige Platzangebot ab. Von der geräumigen Diele, mit einer Größe von ca. 18,00 m², gelangt man in den Windfang, die Garderobe, von der ein Gäste-WC abgeht, das Wohn- und das Esszimmer sowie über eine gemauerte Steintreppe in das Ober- und Untergeschoss. Im Obergeschoss befinden das geräumige Schlafzimmer mit einer kleinen, zum Garten ausgerichteten Loggia, ein Kinderzimmer, das Badezimmer mit Badewanne und Waschbecken, ein halbes Zimmer, das nur über das Badezimmer zugänglich ist, sowie ein separates WC und ein weiteres halbes Zimmer, das als Gäste- oder Arbeitszimmer geeignet ist. Der Zugang zum Dachboden, der nicht nur als Abstellfläche, sondern vielmehr als Ausbaureserve geeignet ist, gelangt man über eine massive Holzleiter. Bei einer veränderten Grundrissgestaltung des Obergeschosses ließe sich eine Treppe zum Dachboden integrieren, so dass er als Wohnraum auch einen adäquaten Zugang hätte. Der sehr großzügig dimensionierte Keller verfügt über weitere ca. 85,00 m² Nutzfläche, die sich auf sechs Räume verteilen. Baualtersbedingt weist der Keller Wandfeuchte auf. Mit entsprechenden Maßnahmen ließe sich der Keller auch zu Wohnzwecken ausbauen. Die Beheizung des Hauses sowie die Warmwassererwärmung erfolgen über eine im Keller befindliche Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher von Buderus aus 1991, der Anschluss für die Waschmaschine befindet sich ebenfalls im Keller. Darüber hinaus gehört eine Einzelgarage mit elektrischem Tor zum Objekt, die Garage hat eine Breite von ca. 2,72 m und eine Höhe von ca. 3,22 m, wobei die Einfahrtshöhe, bedingt durch das Garagentor, niedriger ist. Durch Umrüstung des Tores ließe sich eine Einfahrthöhe von ca. 3,00 m erreichen. Ebenso ist im gesamten Objekt eine Alarmanlage vorhanden, die eine Aufschaltung zu einem Wachdienst hat.
Das Haus befindet sich in einem sehr gut bewohnbaren Zustand, sollte aber durch Renovierung und Modernisierung den Bedürfnissen der künftigen Eigentümer angepasst werden.

Die Aufteilung des Hauses ist wie folgt:

Erdgeschoss, ca. 107,64 m² Wohnfläche

- Wohnzimmer / Esszimmer mit Kamin und Zugang zur Ostterrasse, ca. 58,88 m²
- Diele, ca. 18,00 m²
- Küche mit Zugang mit Hauswirtschaftsraum, ca. 15,71 m²
- Vorflur zur Küche mit kleiner Speisekammer, ca. 2,00 m²
- Garderobe, ca. 4,80 m²
- Gäste-WC, ca. 2,00 m²
- Windfang, ca. 2,50 m²
- Ostterrasse, ca. 15,00 m², zu 25 % in die Wohnfläche eingerechnet
- Separate Ostterrasse, ca. 8,00 m², nicht in die Wohnfläche eingerechnet

Obergeschoss, ca. 64,00 m² Wohnfläche

- Schlafzimmer, ca. 19,00 m²
- Flur, ca. 7,00 m²
- Kinderzimmer, ca. 14,00 m²
- Halbes Zimmer, ca. 8,00 m²
- Badezimmer, ca. 6,00 m²
- Über das Badezimmer zugängliche Zimmer, ca. 8,00 m²
- Separates WC, ca. 2,00 m²

Dachboden, ca. 18,00 m² Ausbaureserve

Kellergeschoss, ca. 85,00 m² Nutzfläche

- 6 Räume sowie Flur, Gaszentralheizung mit Warmwasserspeicher, Stellplatz für Waschmaschine und Trockner

Lage

Ruhige Wohnlage, inmitten des Heimfelder Villengebietes. Schulen, Kindergärten, Sportanlagen und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Meiers Park und das Naherholungsgebiet „Harburger Berge“ quasi „vor der Tür“. Die Asklepios Klinik Harburg sowie die Helios Klinik Harburg jeweils wenige Minuten Fußweg entfernt.
S- Bahn Heimfeld nur 8 Minuten Fußweg entfernt, HVV Busse in 2 Minuten erreichbar.
Die BAB 7 nach Hannover / Flensburg nur 5 Autominuten entfernt.

Sonstiges

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen, Adresse und Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten?

Für unsere Kunden suchen wir ständig zum Kauf und zur Miete:

- Eigentumswohnungen
- Mietwohnungen
- Ein- und Mehrfamilienhäuser (Zinshäuser)
- Grundstücke
- Gewerbeflächen

Erlauben Sie uns, Sie zu überzeugen, sprechen Sie uns unverbindlich an.

Am 01. Mai 2014 ist die zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft getreten. Nach den §§ 16,16 a EnEV ist der Eigentümer, Verkäufer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermarktung von Immobilien verpflichtet, den Energieausweis der Immobilie gemäß der gesetzlichen Vorgabe bei Besichtigungen auszuhändigen bzw. auszuhängen und bestimmte energetische Kennwerte aus dem Energieausweis in die Immobilieninserate und Exposés aufzunehmen. Für die Exposés, die noch keine energetischen Kennwerte enthalten, wurden diese Nachweise von uns bereits bei den Eigentümern angefordert und/oder befinden sich noch in der Erstellung.

Die Provision in Höhe von 3,00 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an M. Wolpers Immobilien e.K. zu zahlen. Sofern der Käufer Unternehmer i.S.d. § 14 BGB ist, beträgt die Käuferprovision 6,00 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten Alle Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers bzw. Verkäufers. Keine Gewähr. Es gelten unsere AGB. Die im Exposé gezeigten Grundrisse sind ohne Gewähr.

ObjektID: MWI 9465

Unser Immobilienangebot ist vielfältig, doch nicht immer ist das passende Objekt für Sie dabei. Daher bieten wir Ihnen an, sich in unsere Interessentendatenbank einzutragen. So können wir Sie so lange über neue Angebote auf dem Laufenden halten, bis Sie Ihr Wunschobjekt gefunden haben. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen.